50+ unglaublich tolle Reiseblogs, denen jeder Reise-Enthusiast folgen sollte [UPDATE JULI 2018]

— veröffentlicht am 23. Februar 2018, aktualisiert am 20. Juli 2018 —

Reiseblogs – sie entführen uns an die entferntesten Orte der Erde, in eine fremde Welt und nehmen uns dabei mit auf eine Reise für die Sinne.

Bist Du auch so ein Fan davon? Liebst Du es, spannende Geschichten und Berichte über ferne Länder und Kulturen zu lesen, während Du vielleicht selbst an einem verregneten Sonntag zu Hause auf der Couch liegst?

Dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Dich!

Die Top 50+ Reiseblogs für jeden Geschmack

Es gibt sie mittlerweile wie Sand am Meer – Reiseblogs.

Viele Reiseblogger teilen lediglich ihre Erlebnisse mit der Welt (was ohne Frage zum großen Teil immer wieder super schön anzusehen ist und mich dabei jedes Mal direkt die Fernweh packt).

Andere Reiseblogger hingegen haben echte Wunderwerke an Inspiration und Begeisterung, wichtige Informationsquellen mit Tipps und Anleitungen oder einfach ein Paradies für die Augen in Form von grandiosen Bildersammlungen geschaffen.

Und genau um diese Reiseblogs geht es in diesem Beitrag!

Definition Reiseblog = eine Art Online-Tagebuch oder Online-Journal, in dem ein oder mehrere Autoren seine/ihre Erfahrungen, Berichte und Erlebnisse veröffentlichen. Reiseblogger fokussieren sich dabei auf Themen rund um Urlaub und das Verreisen.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, die wertvollsten Reiseblogs zu finden und daraus eine Liste zu erstellen.

Dafür habe ich anfangs über 100 verschiedene Suchanfragen bei Google gestartet, mir über 500 größere und kleinere Reiseblogs genauer angeschaut und insgesamt sicherlich weit über 5.000 Beiträge von Reisebloggern aller Art durchgelesen, damit Du dies nicht mehr machen musst.

Das Ergebnis war eine Liste von 50 unglaublich schönen, hilfreichen oder außergewöhnlichen Reiseblogs.

Diese Liste habe ich nun etwas angepasst und um einige Reiseblogs erweitert!

Damit Du es noch einfacher hast, habe ich die ausgewählten Reiseblogs in Kategorien unterteilt und zu jedem Eintrag in der Liste eine kurze Beschreibung hinzugefügt.

So siehst Du super schnell, was Dich auf dem jeweiligen Reiseblog erwartet.

 

Die besten Reiseblogs für Freiheitsgeister (und welche, die es vielleicht noch werden wollen)

Travelicia – DNX-Bewegung

Eigentlich DER Blog für Digitale Nomaden. Die DNX-Bewegung ist mittlerweile riesig. Bei Felicia erhältst Du mega viel Wissen, 1:1 übernehmbare Tipps und Anleitungen für Deine nächste (Backpacking)-Reise, auch zum Arbeiten von unterwegs. hepster war im letzten Jahr bereits Partner der DNX-Messe in Berlin.

BRAVEBIRD – Aussteigen

Ute ist aus ihrem alten Leben ausgebrochen und reist nun auf eigene Faust. Ihr findet aus ihrem Reiseblog Berichte aus (fast) allen Ecken dieser Welt und dazu auch nützliche Tipps, z.B. zum Thema Aussteigen. Danke, Ute – super spannend!

101 Places – Backpacker

Du bist ein echter Backpacker oder willst gerne einfach mal nur Deinen Rucksack schnappen und los? Dann ist dieser Reiseblog perfekt für Dich! Dank Patrick findest Du hier alles rund um die Themen Backpacking, Städtereisen und Digitales Nomadentum. Nützlich für jeden!

Planet Backpack – Start in die Unabhängigkeit

„Es ist egal, wie dein Leben für andere aussieht. Es ist nur wichtig, wie sich dein Leben für dich anfühlt.“ Alleine dieser Satz hat mich komplett überzeugt. Conni bietet Dir auf ihrem Reiseblog mit ihrer offenen und sympathischen Art jede Menge Tipps und Ressourcen für den Start in die eigene Ortsunabhängigkeit. Wenn Du auf Yoga, Meditation und Spirituelles stehst, bist Du hier richtig!

Geh Mal Reisen – Step-by-step zur Weltreise

Der Name des Reiseblogs ist schon ein eindeutiger Appell an jeden, der davon träumt, die Welt zu erkunden. Ania und Daniel haben es getan: trotz ihrer jungen Jahre haben sie alles hinter sich gelassen und sind One-Way losgezogen. Detaillierte Berichte, Step-by-step-Guides und Checklisten für Deine eigene Weltreiseplanung findest Du bei den beiden!

 

Die besten Reiseblogs für Outdoor-Begeisterte & Natur-Liebhaber

Off The Path – Abenteuer

Sebastian ist ein Naturtalent – und ein ziemlich verrückter Kerl. Aber genau das macht den Reiseblog so geil! Also wenn Du genauso auf Abenteuer und Abenteuerreisen stehst oder gerne (spontan) abgefahrene Dinge ausprobierst, findest Du auf diesem Blog alles, was Du brauchst. Das Credo: „Mach jeden Tag zu Deinem Abenteuer!“

WE TRAVEL THE WORLD – Einmal um die Welt

Caro und Martin berichten seit 2013 über ihre Weltreise und nehmen Dich dabei auf ihrem Reiseblog mit. Du findest alles – von Planung, über Checklisten und Guides bis hin zu atemberaubenden Reiseberichten. Die beiden haben dabei nie verlernt, persönlich zu bleiben. Toll!

Reisezeilen – Nachhaltigkeit

Während die Welt sich scheinbar immer schneller dreht, nutzen viele das Reisen, um dem stressigen Alltag zu entkommen. Beatrice treibt das ganze Thema noch ein Stück weiter: Slow Travel, also „bewusstes Reisen und Erleben“. Reisezeilen ist für mich ein absoluter Geheimtipp vor allem für Tierliebhaber aller Art (ich selbst bin Veganer und habe einen Hund und Minischweine)!

NEU: Travelonboards – Surfen & Kitesurfen

Egal, ob 20-jähriger Surferboy oder erfahrene Surflegende – wer auf Reise nicht auf sein Board verzichten kann, ist auf dem Blog von Stefan genau richtig. Seine Liebe zum Wasser kommt nicht von irgendwo her, schließlich stammt er aus Konstanz, der buchstäblichen „Stadt am See“. Auf travelonboards findest Du alles über Surfspots, Surfguides und Tipps zum Reisen mit dem Board. Das Highlight: lässige Interviews mit bekannten Surfern sowie dem „normalen“ Surfaholic von nebenan über die Begeisterung Surfen.

feel4nature – Wandern & Tauchen

Christian ist der „Mann mit dem Bart“. Seine Leidenschaft? Wasser, Trekking und Natur. Du findest also super authentische Berichte (inklusiver persönlicher Einblicke), Empfehlungen (zum Beispiel zum Thema Tauchen) und geniale Bilder von seinen Reisen. Eine echte Empfehlung!

Going Vagabond – Roadtrip

Das Leben im Wohnmobil ist für Dich ein Traum? Anne nimmst Du auf ihrer Reise „on the road“ mit. Außerdem findest Du auf ihrem Reiseblog auch Beiträge über vergangene Roadtrips und dadurch viele Ideen für Deinen nächsten Urlaub. Außerdem hat Anne bereits ein Buch veröffentlicht: Quer durch Peru!

Fräulein Draussen – Outdoortouren & Wandern

Das Wandern ist des Fräulein Draußen’s Lust… Als selbsternannte „Draußenfrau von ganzem Herzen“ steht der Reiseblog von Kathrin für alles, was dem typischen Couch Potato zuwider ist. Doch genau diese Art macht den Blog so empfehlenswert, denn Dinge wie schlechtes Wetter halten Kathrin nicht auf. Klare Leseempfehlung für alle Outdoorfreaks!

take an adVANture – Roadtrip

Frei nach dem Motto „Auf ins Abenteuer“ ist der Reiseblog von Elisa eine einzige Hommage an das Reisen. Ihre Faszination gilt dabei dem unkomplizierten Reisen mit Auto und Rucksack – Roadtrip eben. Ihr neues Herzensprojekt: Der Umbau ihres Vans zum Campervan. Insgesamt viele kleine, tolle Geschichten und am Ende findest Du immer auch noch wichtige, weiterführende Links passend zum Thema. Danke für diese „Sharing is caring“-Einstellung, Elisa!

NEU: TRAVEL RUN PLAY – Aktivurlaub

Du liebst es, in Deinem Urlaub nicht nur am Strand abzuhängen, sondern auch aktiv zu sein? Dann ist Carinas Blog perfekt für Dich! Hier findest Du zahlreiche Beiträge über ihre beiden Leidenschaften – das Reisen zum einen, das Laufen zum anderen. Sie verarbeitet auf ihrem Blog auch ihre eigene Vergangenheit und schafft es dadurch, hilfreiche Tipps für Leser in ähnlichen Situationen zu geben.

Surfnomade – Surfen

Wie der Name schon verrät, dreht sich der Blog von Julian um den Sport der Wellenreiter. Du findest die besten Spots, ein ganzes Sammelsurium an Wissen rund um Ausrüstung und Technik und kannst sogar direkt Deinen nächsten Surfurlaub buchen. Egal, ob Du noch nie surfen warst, Surfanfänger oder -profi bist, die Leidenschaft in diesem Blog wird Dich fesseln!

Seiltanz – Tauchen

Viele Blogs zeigen die schönsten Orte dieser Welt – über dem Wasser. Doch hier findest Du auch etwas über die Unterwasserwelt. Denn dem Tauchen widmet Manuela auf ihrem Reiseblog eine ganze Rubrik und zeigt dabei wunderschöne Unterwasseraufnahmen aus ihrer Tauchkamera. Darüber hinaus nimmt sie Dich mit an alle Ecken dieser Welt. Hier ist für jeden etwas dabei!

Jannis‘ Life – Backpacking & Abenteuer

Du magst es spontan und unkompliziert? Du musst nicht immer alles im Voraus planen? Genau wie Jannis. Mit seiner jugendlichen und offenen Art verzaubert er dabei den Leser – denn er hat mit gerade mal 18 einfach beschlossen, das zu machen, was ihn begeistert: Trampen, Wandern, Abenteuer erleben, und vieles mehr. Bücher, Filme und Dokus sind daraus entstanden. Und dieser Reiseblog ist der perfekte Einstieg dafür!

 

Die besten Reiseblogs für Berufstätige mit dem Drang, die Welt zu erkunden

Travel on Toast – Das Rund-um-Paket

Auf dem Reiseblog von Anja findest Du eigentlich… alles. Ihre Reiseberichte kommen von jedem Kontinent, ihre Reisearten erstrecken sich von Roadtrips bis Winterurlaub und ihre Tipps reichen von günstigen Angeboten bis zum leckeren Essen. Du hast also noch keinen wirklichen Plan? Dann sollte dieser Blog Deine erste Anlaufstelle sein!

Reiseaufnahmen – Die Welt erkunden trotz/mit 40h-Arbeitswoche

Nicht jeder kann oder will gleich sein altes Leben aufgeben, um sich dem Reisen und Erkunden der großen, weiten Welt zu widmen. So ist der Reiseblog von Tanja für all diejenigen gedacht, die auch mit „wenigen Urlaubstagen und ohne Sabbatical die Welt sehen“ wollen. Ob Kurzreisen innerhalb von Europa oder Fernreisen nach Afrika oder Neuseeland – Tanja erzählt stets ausführlich, was sie erlebt hat und gibt wertvolle Tipps zum Nachmachen. Wundervoll!

Sonne & Wolken – Abenteuer weltweit und vor der Haustür finden

„Immer auf der Suche nach neuen Abenteuern“- und damit Punktlandung in unser Herz. Dass es nicht immer direkt das andere Ende der Welt sein muss, beweist Jana mit ihrem Reiseblog. Es sind eben auch die kleinen Dinge, die tagtäglich das Leben verbessern können. Günstig reisen, mit wenig Gepäck reisen, Abenteuer erleben. Danke Jana für Deine sympathische Art!

flocblog – Günstig reisen

Du wolltest schon immer einmal die Welt bereisen, fürchtest aber, dass Du nicht genügend Budget hast? Dann ab auf den Reiseblog von Backpacker Florian! Hier findest Du jede Menge Tipps, Tricks, Portale und Tools für das günstige Reisen. Besser geht’s nicht!

black dots white spots – Träume verwirklichen, Ziele erfüllen

Die Welt ist ganz sicher nicht immer nur Schwarz oder Weiß. Auf dem Reiseblog von Susi schon – denn sie unterteilt die Weltkarte in erkundete („schwarze Punkte“) und noch nicht erkundete („weiße Flecken“) Orte und zeigt Dir damit ganz simpel, wie bewusst das Reisen die eigene Persönlichkeit definiert. Die Sehnsucht nach neuen Abenteuern, die Gefühle, wenn Du endlich an dem nächsten Ort auf Deiner Bucket List stehst – mit all dem spielt Susi auf beeindruckende Art und Weise!

Nomadic Matt & The Points Guy – Günstig reisen

Die englischsprachigen Reiseblogs für die besten Spartipps. Wenn Du wirkliche Travel Hacks finden willst, schau hier auf jeden Fall mal vorbei!

 

Die besten Reiseblogs, um Dich selbst zu verwirklichen

Good morning world

Einmal um die Welt und dennoch eine riesige Bucket List – Melanie spricht genau das aus, was jeder Reise-Enthusiast im Innersten fühlt. Jede ihrer Geschichten ist so kraftvoll und bezaubernd, dass diese förmlich danach schreien, eine Fortsetzung zu finden, den Leser mitzunehmen, selbst die eigenen Träume zu verwirklichen.

NEU: JUSTtravelous

Getreu dem Motto „Wer will schon alt sein und keine Geschichten für seine Enkel zum Erzählen haben?“ möchte Yvonne durch ihren Blog zu mehr Spaß, Abenteuer und „Just do it“-Mentalität aufrufen. Nachdem sie ihren Job gekündigt hat, bereist sie die Welt, um genau so zu leben. Und hat dadurch natürlich jede Menge Tipps für Dich von Orten rund um den Globus. Immer gemixt mit dem Charme einer freiheitsliebenden Abenteurerin!

puriy

Der Reiseblog von Madlen besticht eindeutig durch seine Qualität. Optisch, inhaltlich und vor allem textlich. Dadurch fühlen sich die Geschichten noch greifbarer an, fast als hätte man als das, was man liest, mit ihr erlebt. Madlen ruft uns dabei ins Gewissen, dass „Reisen nicht immer einem Urlaub gleicht“ und öffnet den Blick für die Welt mit all ihrer Natur, den Kulturen und Menschen. Grandios!

LIFE IS A TRIP

Das Leben in vollen Zügen genießen und dabei nichts auslassen. So oder so ähnlich kann man Marco vielleicht kurz und knapp am besten beschreiben. Du findest unzählige Geschichten aus 75 Ländern – von ungewöhnlich über schräg bis hin zu absolut irre. Genau das macht den Reiseblog so grandios!

Follow Your Trolley

In der Selbstbeschreibung taucht das Wort „charaktervoll“ auf und es fasst diesen Blog tatsächlich sehr gut zusammen. Ein bisschen fernab von den typischen Reisetipps und -berichten hat der Reiseblog von Jeanette etwas Philosophisches, etwas Beruhigendes, aber auch etwas Stilvolles – eben einen ganz eigenen Charakter. Unbedingt vorbeischauen!

Modern Hippie

Modern Hippie ist ein Reiseblog der besonderen Art – eine Art, die man mögen muss. Neben den klassischen Berichten über viele Orte und Länder findest Du hier tiefgründige, teilweise sehr psychologische Beiträge, die Dein Bewusstsein über Dich und die Welt verändern werden. Ich war von Anfang an total begeistert von dieser Art des Bloggens und empfehle den Blog von Eve daher wärmstens!

globusliebe

Der Reiseblog für das Besondere! Julia liebt das Außergewöhnliche, Geheimtipps und hat ihre eigene kleine „Once-in-a-lifetime“-Bucket List. In ihrem Blog inspiriert sie auf wundervolle Art andere dazu, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Persönlich wird’s vor allem in ihrem „Monthly Diary“. Sehr zu empfehlen!

Comfortzoneless

Da es den Reiseblog erst seit März 2016 gibt, ist er anscheinend noch relativ unbekannt. Doch Stefanies Art, die Dinge positiv zu sehen und alles etwas leichter zu nehmen, ermutigt den Leser selbst aus der eigenen Komfortzone zu treten. Die Idee hinter dem Blog entstand beim Reisen, heute ist er viel mehr als „nur“ ein Reiseblog – „es geht um Veränderung, Alternativen zum Gewöhnlichen, verschiedene Reise- und Lebensstile und ums Erforschen von Neuem.“ Unbedingt vorbeischauen!

 

Die besten Reiseblogs für Asien und Australien

Home is where your Bag is – Südostasien

Wie der Name schon sagt, geht es nicht bloß um Urlaubsreisen. Der Reiseblog könnte also auch in die Rubrik „Freiheitsgeister“ passen. Denn Tobi und Marcel sind zwei digitale Nomaden und „Reisejunkies“, wie sie selbst von sich sagen. Doch ihre Lieblingsregion ist: Südostasien. Du findest hier also alles Wichtige und Schöne, inklusive atemberaubender (Drohnen-)Videos!

Indojunkie – Indonesien

Zum Team hinter dem Reiseblog gehören Melissa, Sebastian und Petra. Wirkt erstmal eher wie ein Reiseführer als wie ein „persönlicher“ Blog, ist aber super wertvoll, wenn Du Indonesien immer mal besuchen wolltest oder als Digitaler Nomade im Inselreich Indonesien leben und arbeiten möchtest. Ausführlicher geht’s nicht!

Faszination Südostasien – Südostasien

Auch der Reiseblog von Stefan dreht sich um Südostasien. Als Rucksacktourist war er viele Monate dort unterwegs und kennt sich daher bestens aus. Wenn Dich also das Thema Backpacking fasziniert und Du Anregungen, Tipps für die Reiseplanung und -ziele sucht, bist Du bei diesem Reiseblogger genau richtig!

Weltwunderer – Neuseeland

Der Rund-um-Sorglos-Guide für den Trip an diesen Traumort. Von Routenplanung über Ausrüstung bis Ausflugstipps – Jenny berichtet ausführlich und akribisch. Dazu findest Du viele kleine, tolle Artikel wie „Bullshit Bingo Neuseeland – stimmt’s?“, die auf witzige Art viel Wissen transportieren!

 

Die besten Reiseblogs für Afrika und Amerika

Wonderful Wild – Afrika

Den eigenen Weg gehen und bekannte Pfade verlassen – dass sich dieser Reiseblog um Afrika dreht, macht diese Sätze noch abenteuerlicher. Während sich viele wohl nur mit Tourguide in die Wildnis Afrikas trauen würden, entführt Gesa den Leser an die „letzten wilden Orte dieser Erde“ und möchte damit als eine der wenigen Reiseblogger zugleich zum Nachdenken anregen, über sich selbst, die eigenen Wurzeln und Welt im Ganzen. Super spannend und interessant für jedermann!

WOLKENWEIT – Seychellen

Der Fokus des Reiseblogs liegt auf den Seychellen. Die Autorin Simone lebt hier seit Mai 2016 und war vorher oft im Urlaub dort. Ob Du nun hier Urlaub machen möchtest oder auch wie Simone hier leben möchtest – alles rund um das Inselparadies findest Du auf diesem Blog. Und noch viel mehr!

Giraffe 13 – Afrika

Birgit und Stefanie sind raus aus ihrer Komfortzone. Zusammen haben sie sich auf den Weg nach Afrika gemacht, auch, um sich selbst zu finden und haben dabei erstaunliche Erfahrungen gemacht. Ein Reiseblog voller Frauen-Power, Abenteuerlust und wertvoller Tipps für die eigene Reise nach bzw. durch Afrika. Nebenbei haben sie eine Spendenaktion für „Ärzte ohne Grenzen“ gestartet. Vielen Dank für Euer Engagement!

Info-Peru – Peru

Der Reiseblog ist zwar nur auf ein Land begrenzt, bietet dafür aber einen Rundumschlag an Reiseinfos zu diesem südamerikanischen Land. Nora ist ein absoluter Peru-Fan und nutzt daher ihren Blog, um Dir und der Welt die wunderschönen Seiten Perus, die einzigartigen Menschen und die umwerfende Natur zu zeigen. Dieses enorme Hintergrundwissen erleichtert Dir die Recherche total!

Amazing USA – USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist sicherlich für viele ein Traum. Auf ihrem Reiseblog berichten Stefanie und Mario über ihre Reisen dorthin, die sie seit 2004 regelmäßig unternehmen. Du findest hier alles Wichtige und super ausführliche Berichte!

 

Die besten Reiseblogs für Europa

Lu Morgenstern

Auch hier zeigt sich wieder: es muss nicht immer die große, weite Welt sein (obwohl Du diese hier auch findest). Lu arbeitet in einem Vollzeitjob und heißt eigentlich Sandra, doch aus ihren wenigen Urlaubstagen macht sie das Beste – und nimmt Dich mit auf Ihre Städte- und Länderreisen, vor allem in Europa. Besondere Highlights: Ihre Beiträge über Street Art – klasse!

Unterwegs & Daheim

Der Fokus von Nicoles Reiseblog liegt nicht auf Reiseberichten vom anderen Ende der Welt. Auch sie lebt und arbeitet in Deutschland, was bei ihr „Daheim“ bedeutet – denn sie zeigt die schönsten Ecken Deutschlands. Unterwegs beginnt dann in Europa, aber auch Afrika, Amerika und Asien sind dabei. Für Reiseideen innerhalb Europas ist ihr Reiseblog eine super Grundlage!

Nicolos Reiseblog

Ein schlichter Name, aber dafür findest Du hier genau das, was Du suchst, wenn Du irgendwie Trips innerhalb von Europa planst. Wenn Dir das nicht reicht, bietet Nicolo Dir weiterführende Links zu länderspezifischen Reiseblogs. Trotz der Einfachheit ein sehr schöner und hilfreicher Reiseblog!

 

Die besten Reiseblogs für Frauen

A World Kaleidoscope

Bereits seit 2009 reist Steffi um die ganze Welt und nimmt die Leser auf jede Station mit. Ihr großes Ziel: Durch ihre Erfahrungen vor allem andere Frauen zu ermutigen und festgetretene Pfade und Stereotypen aus unseren Köpfen zu lösen. Auf ihrer Reise hat sie ferne Länder mit anderen Kulturen besucht – und gibt hierfür wertvolle Tipps. Mit dem Reiseblog von Steffi ist Alleinreisen auf für Frauen kein „Ich trau mich nicht“-Thema mehr!

Pink Compass

Der Reiseblog von Carina ist sowohl optisch als auch inhaltlich auf Frauen fokussiert. Aufgrund ihrer eigenen Reiseerlebnisse und -erfahrungen beantwortet sie viele Fragen, die sich Frauen vor oder während einer Reise (alleine) stellen. Sie bleibt dabei stets natürlich und somit authentisch. Das wichtigste: Sie versucht immer durch ihre Beiträge andere zu ermutigen. Danke dafür, Carina!

 

Die besten Reiseblogs für das Besondere

Reisedepeschen – Geschichtensammlung

Viele bekannte Reiseblogger haben sich ihre Blogs mühevoll in vielen Jahren aufgebaut, andere, noch unbekannte Blogs verschwinden hingegen oft in den Weiten des Internets und sind nur mit akribischer Recherche zu finden. Bei Reisedepeschen sammelt Johannes Reiseberichte anderer Blogs und gibt diesen tollen Geschichten damit eine große Bühne. Wer mehr lesen möchte, wird direkt zum Reiseblog verlinkt. Eine wunderbare Idee!

Out of Office – Micro-Abenteuer

Eigentlich passt dieser Reiseblog auch perfekt in die Kategorie für Arbeitende mit Fernweh. Denn genau hierum geht es in dem Blog von Katharina & Henryk. Das absolute Highlight der Seite: Die Rubrik „Micro Adventures“ – hier findest Du Ideen und Vorschläge für kleine Abenteuer. Nach dem Feierabend oder am Wochenende. Du kannst dabei wählen, ob Du nur 12 Stunden oder bis zu 72 Stunden Zeit hast – was wählst Du?

22places – Fotografie

Basti und Jenny vereinen auf ihrem Reiseblog die Themen Reiseplanung und Reiseberichte mit der Kategorie „Fotografie“. Dafür bieten sie einen Online-Fotokurs und schildern bzw. zeigen Dir, wie Du wunderschöne Fotos machen kannst. Ganz nebenbei erfährst Du auch noch einiges über das Leben als Digitaler Nomade.

SMARACUJA – Mixtapes

Was mir an Ninas Reiseblog neben den tollen Berichten sofort aufgefallen ist: die Rubrik „Mixtapes“. Hier findest Du tolle Zusammenstellungen von Liedern für ausgewählte Orte mit ihrem typischen Flair, die perfekt die Erlebnisse ihrer Reisen unterstützen. Quasi Reisefeeling für das Ohr – tolle Idee!

Anders reisen – Individual- und Bahnreisen

Für viele Reiseblogger und Reisende sind Flieger und Mietauto oder der eigene Van die gängigen Transportmittel. Wenn Du hingegen den Charme von Eisenbahnen und „Bahnsteig-Geflüster“ viel lieber hast, bist Du auf dem Blog von Gerhard genau richtig. Der Blog ist perfekt für alle, die nicht reisen, um anzukommen, sondern für die der Weg schon das Ziel ist. So machst Du Dein nächstes Abenteuer zu Deinem persönlichen Highlight!

BiketourGlobal – Fahrradtouren

Die nächste Alternative zu motorisierten Fortbewegungsmitteln: Mit dem Bike ist Martin schon über 60.000 Kilometer (also ca. 1,5x um die Welt) gefahren. Der Reiseblog bietet Dir dementsprechend alles, was Du wissen möchtest, um selbst einmal eine (Welt)-Reise auf einem Fahrrad zu unternehmen.

Niedblog – Luxusreisen

Backpacking und Couchsurfing ist nicht so Dein Ding, aber Pauschalreisen willst Du auch nicht? Dann trifft der Reiseblog von Alex and Julia vielleicht genau Deinen Geschmack! Denn die beiden präsentieren Reisetipps rund um Luxus, Genuss, Romantik und Außergewöhnlichem. Toll geschrieben und inspirierend für jeden, der nicht unbedingt aufs Geld achten muss oder möchte.

Fazit: Blogs als Grundlage für Dein nächstes Abenteuer

Natürlich gibt es jede Menge weiterer, toller Reiseblogs. Die genannten Blogs sind mir am meisten im Gedächtnis geblieben, wobei natürlich nicht jeder unbedingt mich als Zielgruppe hat.

Aber ich hoffe, dass Du in dieser kleinen Auswahl fündig wirst und das eine oder andere Goldstück für Dich entdeckst!

Hast Du noch weitere Tipps für unsere Leser? Dann schreibe uns diese gerne in die Kommentare!

Mit dieser Auflistung möchte ich Dir eine Möglichkeit bieten, Ideen und Inspiration zu finden, offene Fragen klären zu können und Dich selbst für Deine Träume zu begeistern.

Dein nächstes Abenteuer wartet schon auf Dich – und Du selbst entscheidest, wo es stattfinden und wie es aussehen soll.

Egal, wofür Du Dich entscheidest, mit hepster kannst Du dabei jederzeit unbeschwert Deine Erlebnisse genießen. Denn auf Deinen (spontanen) Abenteuertouren sind wir Dein Begleiter und Partner, wenn mal etwas danebengeht.

Bis dahin sind wir aber vor allem Dein Guide und Ideengeber, um Dich selbst zu verwirklichen! Denn auch auf diesem Blog werden wir Dir weiterhin jede Menge bieten:

  • Inspirationsquellen
  • How-Tos und Anleitungen
  • Checklisten, Packlisten & andere Ratgeber
  • Erlebnisberichte von Grenzgängern, außergewöhnlichen Menschen und echten Alltagshelden
  • Informationen und Empfehlungen zu nützlichen Produkten
  • Denkanstöße für Deine eigenen Ziele und Träume
  • und vieles mehr rund um die Themen Reisen/Abenteuer, Sport, Lifestyle & Innovation

Klicke Dich gerne durch und entdecke Deinen Lieblings-Bereich!

Folge uns auch gerne auf Facebook und Instagram, um nichts zu verpassen.

HEPSTER-HACK

Du suchst die große Inspiration, hast aber gerade keine Zeit oder Lust auf lange Beiträge? Dann lad Dir die App Pinterest herunter – hier findest Du super schnell viele tolle Beiträge zu einem speziellen Thema und kannst dann die Ideen für später auf Deine eigene Pinnwand heften und somit abspeichern.

10 Kommentare

  1. Servus, super Liste und einige Blogs kannte ich echt noch net… da habe ich wieder zu Stöbern 😀

    Vielleicht habt ihr auch mal Lust bei uns reinzuschauen auf phototravellers.de 😀

    Viele Grüße
    Flo

    Antworten
    • hepster

      Hey Flo, vielen Dank und Dir viel Spaß beim Stöbern!
      Euer Blog gefällt uns auch sehr – vor allem der Fotografie-Bereich. Passt super zu unserer Kameraversicherung. Vielleicht ist diese ja auch etwas für Euch?
      Beste Grüße von der Ostsee 🙂

    • hepster

      Danke, liebe Julia!
      Wir hören gerne mal in die Podcasts rein 🙂
      Viele Grüße von der Ostsee

    • hepster

      Hey, danke für das Feedback!
      Habe mir Deinen Blog direkt einmal angeschaut – mir gefällt das Thema Nachhaltigkeit für den Absatz „Outdoor- & Naturliebhaber“! Wir machen alle 6 Monate ein Update und nehmen Deinen Blog auf jeden Fall mal in die engere Liste dafür auf.
      Liebe Grüße
      Christoph von hepster

  2. Da sind sogar ein paar dabei, die ich noch nicht kannte. Danke 🙂

    Antworten
    • hepster

      Super! Wir sind happy, dass wir Dir helfen konnten. Dann viel Spaß beim Stöbern auf den Blogs 🙂

  3. Toller Beitrag! Danke fürs Zusammentragen 🙂

    Antworten
    • hepster

      Danke 🙂

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sharing is caring – Teile jetzt mit nur einem Klick* diesen Blogbeitrag mit Deinen Freunden! *Wir sorgen für Datenschutz. Erst nachdem Du auf einen Button geklickt hast, werden Deine Daten an die sozialen Netzwerke übertragen.